Im Jahre 1947 wurde ich in Hopfgarten bei Weimar geboren.
Nach dem Abitur studierte ich am Pädagogischen Institut in Erfurt und war
von 1969 - 2007 als Diplompädagogin für die Fachrichtungen Deutsch und
Kunsterziehung tätig. Derzeit wohne ich in Weimar-Gaberndorf, bin verheiratet und habe
zwei Söhne und zwei Enkel.
Meine Interessen liegen neben dem Schreiben von Gedichten und Kurzgeschichten in den Bereichen Geschichte, Archäologische Denkmalpflege, Geologie und Paläontologie. 2005 und 2007 konnte ich den spanischen Jakobsweg nach Santiago de Compostela/ Finisterra bewältigen.
Aus diesen Erfahrungen schöpfe ich bis heute viel Kraft.

Ursula Krieger








Foto vonKuhn